TechDays mal zwei in Basel und Bern

TechDays mal zwei in Basel und Bern

1. Mai 2011 - Die TechDays von Microsoft locken aktuell wieder über 1000 Entwickler und IT-Pros nach Basel. Bereits im Herbst geht es weiter, mit TechDays zu Windows 8 in Bern.
Artikel erschienen in IT Magazine 2011/05
Die TechDays, die grösste Technologieveranstaltung von Microsoft in der Schweiz, findet in diesem Jahr in Anlehnung an die Route 66 unter dem Motto «Highway to Knowledge» statt. Anfang April war der erste Halt in Genf, derzeit treffen sich die Entwickler und IT-Pros im Congress Center in Basel. 440 Besucher haben in Genf teilgenommen und sich zu Themen wie Windows Azure, Silverlight 5, IE 9, HTML 5, Office 365, Lync Server 2010, SQL Server und Sharepoint Online informiert.

An den beiden Tagen in Basel werden viele aktuelle Ankündigungen von der Web-Konferenz MIX 2011, die Mitte April stattgefunden hat, aufgenommen und den Schweizer Besuchern näher gebracht. Dazu gehört das grosse Update für Windows Phone 7 «Mango». Daneben gibt es aber auch zahlreiche Sessions zu aktuellen und kommenden Web- und Client-Technologien (siehe Artikel ab Seite 72).
Eröffnet wird der Web-Schwerpunkt übrigens mit einer Keynote des Internet Explorer Director Ari Bixhorn, der extra aus Redmond nach Basel kommt. Ausserdem gibt es eine Session, die sich der Auswahl der richtigen Client-Technologie verpflichtet. Klassische Web-Technologien wie MVC, AJAX und JQuery kommen aber auch nicht zu kurz. Die Web-Vorträge werden mit zwei Sessions über die Content-Management-Systeme Orchard, ein Open-Source-Web-Framework, und AxCMS, einem Drittanbieterprodukt, abgerundet.
 
Seite 1 von 3

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER