Alles neu macht der Januar

Alles neu macht der Januar

8. Januar 2008 -  Xerox und Studerus mit neuem Auftritt.
(Quelle: SITM)
Die Dokument-Management-Firma Xerox mit 57'000 Angestellten hat ihr neues Logo präsentiert. "Wir haben Xerox in ein Unternehmen transformiert, das sich nahe mit dem Konsumenten in einem informationsreichen Umfeld verbindet", sagt Anne Mulcahy, Verwaltungsratspräsidentin und CEO der Firma. Der neue Brand reflektiere die Identität der Firma, sowie ihre Märkte und Innovationen.



Was dem Weltkonzern recht ist, ist dem Schweizer Zyxel-Platzhirsch billig: Bei Studerus gibt es nicht nur einen runderneuerten Webauftritt und ein neues Logo, die Firma hat nun auch einen etwas kürzeren Namen. Das Unternehmen nennt sich seit neuestem nicht mehr "Studerus Telecom AG", sondern schlicht "Studerus AG". Der Namenswechsel soll die Ausweitung der früher auf Telekommunikationsprodukte fokussierten Angebotspalette in Richtung Netuzwerktechnologien und Sicherheitslösungen verdeutlichen. (ubi)
Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2020/01
Schwerpunkt:
• Software-Entwicklung in der Schweiz
• Marktübersicht: Schritt für Schritt zur Individualsoftware
• Nearshoring-Varianten nahtlos anpassen
• So wird bei Abacus und Opacc gearbeitet
• Progressive Web Apps vs. native Apps
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER