Ein Update für den Schneeleoparden

Ein Update für den Schneeleoparden

30. März 2010 - Mac OS X 10.6.3 behebt zahlreiche Fehler und enthält verschiedene Sicherheitsupdates für Mac-Systeme.
(Quelle: Vogel.de)

Apple hat ein Update für die aktuelle OS-X-Version Snow Leopard veröffentlicht. Mac OS X 10.6.3 behebt eine ganze Reihe von Fehlern in diversen Anwendungen von Quicktime über iMovie bis OpenGL. Neu lassen sich mit Anwendungen, die im Rosetta-Modus laufen, zudem auch Files öffnen, deren Name ein „#" oder „&" enthält. Das Aktualisierungspaket enthält überdies verschiedene Sicherheitsupdates. Für die Serverversion von Snow Leopard gibt es ein separates Update. Nutzer der Vorgängerversion 10.5 Leopard sollten das gleichzeitig erschienene Sicherheitsupdate 2010-002 einspielen. Eine Liste der Änderungen findet sich auf der Apple-Website; das Update selbst installiert man am besten über die Softwareaktualisierungsfunktion des Systems.

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER