x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Wall Street Journal auf dem iPad für monatlich 18 Dollar

Wall Street Journal auf dem iPad für monatlich 18 Dollar

26. März 2010 -  Wer das "Wall Street Journal" auf dem iPad lesen will, bezahlt im Monat 18 Dollar; rund 10 Dollar weniger als die Print-Ausgabe kostet.
Wall Street Journal auf dem iPad für monatlich 18 Dollar
(Quelle: Vogel.de)

Verlage setzen grosse Hoffnung in Apples nächste Woche erscheinenden Tablet-PC. Mittlerweile werden auch mehr und mehr die Preise der Mobile-Ausgaben bekannt. So berichtet jetzt das "Wall Street Journal" in seiner Online-Ausgabe, man werde für die iPad-Version 17.99 Dollar im Monat verlangen, rund 10 Dollar weniger als die gedruckte Zeitung kostet. Ähnlich gestaltet sich der "digitale Rabatt" beim Herrenmagazin "Esquire": Hier beträgt die Ermässigung gegenüber der knapp 5 Dollar teuren Print-Ausgabe 2 Dollar.


Beim deutschen Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" wurden die iPad-Preise noch nicht publik. Man darf davon ausgehen dass die Preise in etwa jenen der seit längerem verfügbaren Ausgabe für die iPhone-App entsprechen. Diese wird mit knapp 3 Euro verrechnet, während das gedruckte Magazin am Kiosk für 3.80 Euro über den Tisch geht.

(rd)
Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2020/03
Schwerpunkt:
• AI als Chance für die Schweiz
• Fünf Empfehlungen für erfolgreiche KI-Projekte
• Eisenbahninspektion mit Deep Learning
• Marktübersicht: AI as a Service für Schweizer KMU
• Wie Firmen von KI im Kundendienst profitieren können
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER