Update für Windows-7-Produktaktivierung

Update für Windows-7-Produktaktivierung

12. Februar 2010 -  Microsoft aktualisiert die Windows Activation Technologies. Der Patch adressiert mehr als 70 bekannte Aktivierungs-Exploits.
Update für Windows-7-Produktaktivierung
(Quelle: Vogel.de)

Nächste Woche will Microsoft ein Update für die Windows Activation Technologies verteilen. Das Update soll mehr als 70 bekannte Aktivierungs-Exploits entdecken und ermitteln, ob die installierte Windows-7-Version ein Original ist. Die in Windows 7 integrierten Windows Activation Technologies dienen der Aktivierung und Validierung von Lizenzen.


Die Installation des Updates ist freiwillig. Laut Microsoft erhöhe sich damit aber die Sicherheit, da unerlaubte Kopien und Aktivierungs-Exploits Malware enthalten können. Findet das Update ein Exploit, gibt Windows eine Warnmeldung aus. Bei illegalen Windows-7-Versionen wird der Desktop-Hintergrund schwarz, allerdings bleibt das Betriebssystem voll funktionsfähig.

(abr)
Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2020/01
Schwerpunkt:
• Software-Entwicklung in der Schweiz
• Marktübersicht: Schritt für Schritt zur Individualsoftware
• Nearshoring-Varianten nahtlos anpassen
• So wird bei Abacus und Opacc gearbeitet
• Progressive Web Apps vs. native Apps
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER