Unified Communication aus der Cloud

Unified Communication aus der Cloud

9. Dezember 2009 -  Die beiden Partner BT und Cisco arbeiten noch enger zusammen und lancieren gemeinsam einen gehosteten Unified-Communication-Service.

BT und Cisco verstärken ihre Zusammenarbeit und bieten ab sofort gemeinsam ein neues, Cloud-basiertes Unified-Communication-Angebot an. Die gehostete IP-Telefonie-Lösung basiert auf BTs 21CN Global Platform und dem Onevoice UCC-Portfolio sowie Ciscos Hosted UC Services. Der Service ist vorerst nur in Grossbritannien erhältlich, soll aber 2010 auch im weiteren EMEA-Raum und in den USA zur Verfügung stehen. Neil Sutton, Vice President, Global Portfolio bei BT Global Services glaubt, dass Unternehmen dank dem neuen Cloud-basierten UC-System ihre Produktivität steigern können und gleichzeitig weniger dafür investieren müssen als bisher.

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2019/12
Schwerpunkt: Software-Bereitstellung, Apps und Packaging
• Alles einfacher machen: Software-Paketierung
• Software-Paketierung - Pain or gain
• "Paketierung wird es nach wie vor brauchen"
• Knappe Ressourcen, maximale Automatisierung
• Software-Packaging in der Schweiz
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER