85 Prozent der Amis gucken Web-Videos

85 Prozent der Amis gucken Web-Videos

26. November 2009 - Laut einer Studie erfreuen sich Online-Videos grösster Beliebtheit; jeder US-Webnutzer verbringt damit wöchentlich über zweieinhalb Stunden.

Wie ComScore in einer Studie ermittelt, haben im Oktober 84,4 Prozent der US-amerikanischen Internetnutzer auch Online-Videos konsumiert. Im Durchschnitt verbrachten die US-Webnutzer im Oktober 10,8 Stunden mit Webvideos. Erwartungsgemäss stammt der Löwenanteil der meist kurzen Filmbeiträge (durchschnittliche Länge: 3,9 Minuten) aus dem Google/YouTube-Universum: Von den knapp 28 Milliarden Video-Abrufen, konnte Google mit 10,5 Milliarden fast 38 Prozent auf sich vereinen. Deutlich abgeschlagen folgen auf den weiteren Plätzen Hulu (855 Millionen bzw. 3,1 Prozent) und die Microsoft-Sites (451 Millionen, 1,6 Prozent).

Herunter gebrochen auf den einzelnen Besucher verfügen die Google Sites über 126 Millionen Unique Viewers, gefolgt von Fox Interactive (53 Millionen) und Yahoo (50 Millionen).

(rd)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER