EMC belohnt Studenten

EMC belohnt Studenten

29. September 2009 - EMC bietet dem beziehungsweise der Klassenbesten der Fachhochschule Westschweiz kostenlosen Speicher sowie Online-Backup.

EMC hat zu seinem 30-Jahr-Jubiläum das EMC Information Honors Program lanciert. Mit dem Programm sollen die besten Studenten der Fachrichtung Informatik belohnt werden. Dazu wird mit 300 Fachhochschulen und Unis rund um den Globus gepartnert. In der Schweiz gehört die Fachhochschule Westschweiz zur EMC Academic Alliance. Die Studenten der Fachrichtung Informatik, welche den Studiengang „Information Storage and Management“ 2009/2010 erfolgreich abschliessen, nehmen am EMC Information Honors Program teil. Diejenigen mit dem höchsten Notendurchschnitt erhalten zudem eine Iomega StorCenter ix2 Network Storage Appliance sowie ein Zwei-Jahres-Abo für den Online-Speicher Mozy. Das EMC Academic Alliance Programm wurde 2006 gestartet. Ziel dieses Engagements ist es laut EMC, „die Wissenslücke zwischen Praxis und Lehre im Bereich Storage und Informationsmanagement zu schliessen und die Studenten so besser auf ihr späteres Berufsleben vorzubereiten.“

(mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER