AMD liefert Quad-Core-CPU unter 100 Dollar

AMD liefert Quad-Core-CPU unter 100 Dollar

17. September 2009 - Mit einem Preis von gerade einmal 99 Dollar hat AMD gestern mit der Auslieferung seines jüngsten Vierkern-Prozessors Athlon II X4 620 begonnen. Damit verfügt das Unternehmen über die günstigste Quad-Core-CPU am Markt.

AMDs Athlon II X4 620 soll trotz Tiefstpreis in der Lage sein, auf dem kommenden Windows-7-Betriebssystem Blu-ray-Disks abzuspielen. Der für Consumer-Desktops konzipierte Prozessor wurde in 45-Nanometer-Technologie gefertigt und taktet mit 2,6 GHz. Die CPU verfügt ferner über einen 2 MB grossen Level-2-Cache; auf einen L3-Cache wurde hingegen verzichtet.


Mit dem Kampfpreis unter der magischen 100-Dollar-Grenze will AMD den attraktiven Desktop-Markt im 500-Dollar-Bereich aufmischen und in diesem Bereich Erzkonkurrent Intel Paroli bieten. Mit dem Release des am 22. Oktober erwarteten Windows 7 rechnen Branchenkenner mit einem eigentlichen Boom bei den Desktopverkäufen, insbesondere im Hinblick auf das kommende Weihnachtsgeschäft.

(rd)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER