Hulbee Desktop Standard ist fertig

Hulbee Desktop Standard ist fertig

13. Juli 2009 -  Die Kreuzlinger Grossbay AG präsentiert die offiziell fertiggestellte Version der Desktop-Suchsoftware Hulbee Desktop Standard. Das kostenlose Programm zeigt die Suchergebnisse in Form einer "Data Cloud" an.

Die Suchsoftware Hulbee Desktop Standard ist ab sofort in einer aktualisierten Version erhältlich und gilt damit als offiziell fertiggestellt. Der Hersteller, die Grossbay AG mit Sitz in Kreuzlingen, nutzt die Technologie auch für die Internet-Suchmaschine Hulbee, die seit dem 13. Mai am Netz ist.


Hulbee Desktop Standard durchsucht die Namen und Inhalte der Dateien, die sich auf dem eigenen Rechner oder auf externen Festplatten befinden. Ein neues Feature der aktualisierten Desktop-Version ist die Data Cloud: Die wichtigsten Begriffe aus den Suchresultaten werden in Form einer Wolke dargestellt. Mit einem Klick auf einen Begriff lässt sich die Suche weiter eingrenzen. Die Entwickler betonen, dass ausserdem der Ressourcenbedarf des Programms gesenkt und die Stabilität verbessert werden konnte. Insbesondere die Zusammenarbeit mit Outlook klappe nun reibungslos. Für Geschäftskunden plant der Hersteller zudem eine kostenpflichtige Professional-Variante mit erweiterten Suchfunktionen.

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2019/07
Schwerpunkt: Managed Document Services 2019
• Dokumente verwalten von MDS bis EIM
• ECM ist in der Schweiz ein Wachstumsmarkt
• MDS - Basis für den Wandel zum modernen Arbeitsplatz?
• Die Datensilos müssen weg
• Strategien für ein effizientes Output Management
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER