mp3DirectCut




Version: 2.31
Hersteller/Autor: Martin Pesch
Betriebssysteme: Win 2000, Win XP, Vista, Win 7 (32/64 Bit), Win 8 (32/64 Bit), Win 10 (32/64 Bit)
Sprache: Deutsch
Dateigrösse: 304 KB
Letztes Update: 26. Oktober 2020
DOWNLOAD
Anzahl Downloads: 4'351
Wertung:

Wie der Name sagt, dient mp3DirectCut dem Editieren von MP3-Files, wobei das Tool in der Lage ist, stille Sequenzen automatisch aufzuspüren und eine automatische Aufteilung vorzunehmen. Insbesondere das Aufteilen von ganzen Album-MP3s in die einzelnen Tracks wird damit stark vereinfacht. Weitere Features betreffen Ein- und Ausblendungen sowie die Normalisierung der Lautstärke.

Hinweis: Beim Versuch, das Tool ins Standardverzeichnis C:\Program Files (x86)\mp3DirectCut zu installieren, gibt's einen Fehler. Bei Pfadnamen ohne Sonderzeichen funktioniert die Installation.

Kommentare

Freitag, 8. März 2019 - Jürgen
Hm, wenn sich das Tool denn überhaupt installieren lassen würde. Installation bricht wegen der im Dateipfad enthalteten Sonderzeichen ab.

Freitag, 21. Oktober 2016 - Nadja
Leider hat das gute Tool im Ausgabeordner nicht die ursprüngliche Reihenfolge beibehalten, sondern aus freien Stücken die Musikabschnitte durch nummeriert- also aus dem Zusammenhang gerissen. Falls einer die Lösung weiß....bitte um info

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail

Update Alert

Senden Sie mir eine Mail, wenn eine neue Version von mp3DirectCut vorliegt.
Meine Mailadresse  
SPONSOREN & PARTNER