«Ältere bringen in der Summe mehr»

«Ältere bringen in der Summe mehr»

Artikel erschienen in IT Magazine 2016/03
Was gehört sonst zu altersgerechtem Personalmanagement? «Unternehmen sollten Karriere als eine Aneinanderreihung von Lernmöglichkeiten sehen», so Managementcoach Stefanie Seitz in der Zeitschrift «personalSCHWEIZ». Hinzu komme ein fundiertes Gesundheitsmanagement (Ergonomie, Stressmanagement, alternative Arbeitszeitmodelle). «Den grössten Einfluss hat aber eine wertschätzende Führung», so Seitz.
Für 45plus sprechen also nicht nur gesellschaftliche und ökonomische Gründe, sondern es gibt auch Instrumente, deren Potential zu nutzen. Allerdings zuerst für vorurteilsfreie Arbeitgeber und veränderungswillige Arbeitnehmer.

45plus: mehr

Eine Studie über arbeitslose Informatiker, das Personal-Entwicklungskonzept eines KMU und die Stellungnahme eines IT-Unternehmers und Politiker finden Sie auf den Folgeseiten.
Weitere Infos, Links und XING-Gruppe: swissict.ch/45plus
Seite 2 von 2
 

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER