Fossil verabschiedet sich endgültig aus dem Smartwatch-Geschäft
Quelle: SITM

Fossil verabschiedet sich endgültig aus dem Smartwatch-Geschäft

Fossil war einer der treuen Unterstützer von Googles Wear OS. Nun aber hat der Hersteller den Verkauf von smarten Uhren endgültig beendet.
15. Mai 2024

     

Der Uhren-, Schmuck- und Lederwarenhersteller Fossil zieht sich endgültig aus dem Geschäft mit Smartwatches zurück. Bekannt wurde die Entscheidung bereits Ende Januar, damals erklärte Fossil gegenüber "The Verge", dass man sich wieder auf seine Kernsegmente fokussieren wolle – traditionelle Uhren, Schmuck und Lederwaren. Inzwischen ist auch auf der Website von Fossil zu lesen: "Wir verkaufen keine Smartwatches mehr".

Schnäppchenjäger finden auf der Schweizer Fossil-Seite zwar noch einzelne Modelle mit sattem 60-Prozent-Rabatt, allerdings ist nicht ganz klar, wie lange Fossil für diese Uhren noch Support leistet. Die Website bietet keine Informationen dazu, im Januar aber war die Rede davon, dass man noch die nächsten "paar Jahre" Updates bereitstellen werden.


Fossil lieferte seine Smartwatches mit Googles Wear OS aus und gilt als einer der treuesten Unterstützer des Betriebssystems. Seit allerdings Google eine Vereinbarung mit Samsung rund um Wear OS getroffen hat, fällt es Anbietern mit weniger Gewicht zunehmend schwer, sich auf dem Markt zu behaupten und mit der Geschwindigkeit der Entwicklung mitzuhalten. (mw)


Weitere Artikel zum Thema

Zwei neue Android-Smartwatches von Fossil

10. August 2016 - Fossil bringt Ende August zwei neue Smartwatches mit Android Wear auf den Markt. Sie treten die Nachfolge des Erstlings Q Founder an und heissen Q Wander und Q Marshal.

Fossil Group startet Wearable-Grossangriff

16. März 2016 - Nach der Übernahme von Misfit will die Fossil Group, neu mit einem Europa-Hauptsitz in der Schweiz, dieses Jahr über 100 neue Wearables auf den Markt werfen.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER