Update führt zu Ausfall des Admin-Portals von Microsoft 365

Update führt zu Ausfall des Admin-Portals von Microsoft 365

Update führt zu Ausfall des Admin-Portals von Microsoft 365

(Quelle: Microsoft)
3. Februar 2022 - Am 3. Februar hat ein fehlerhaftes Update zu einem Ausfall des Admin-Portals von Microsoft 365 geführt. Das Update wurde mittlerweile rückgängig gemacht und Microsoft arbeitet an einer Lösung des Problems.
Am Morgen des 3. Februars kam es zu einem europaweiten Ausfall des Admin-Portals von Microsoft 365. Wie Microsoft via Twitter erklärt, habe ein fehlerhaftes Update zum Ausfall geführt. Man habe dieses nun rückgängig gemacht und arbeite an einer Lösung des Problems. Ebenfalls betroffen waren Nutzer in der Region Middle East und in Afrika, aber auch Nutzer aus Nordamerika und Asien haben Probleme mit dem Admin-Portal von Microsoft 365 gemeldet, wie "The Register" schreibt.

Microsoft publiziert Updates zur aktuellen Situation auf der Seite status.office.com, wo aktuell auch steht, dass der Rollback des fehlerhaften Updates mehr Zeit in Anspruch nimmt, als ursprünglich vorgesehen. (luc)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER