Digital Signage von Benq, Infocus, Viewsonic - Display-Riesen mit 46 bis 84 Zoll

Digital Signage von Benq, Infocus, Viewsonic - Display-Riesen mit 46 bis 84 Zoll

(Quelle: BenQ)
(Quelle: BenQ)
8. Juni 2014 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2014/06
Gleich mehrere Hersteller haben neue Display-Lösungen im Bereich visuelle Kommunikation veröffentlicht. So kommt von Infocus der 70-Zoll Big Touch (10’580 Franken), ein ­Touchscreen mit Intel i7 2550m CPU, Windows 8 Pro, Full-HD-Auflösung, kabelloser Maus und Tastatur sowie einer Fernbedienung und einem Pointer. Ausserdem stehen zwei HDMI- und zwei Ethernet-Ports bereit, und über die optionale Whiteboard-App von Infocus kann der Multitouch-Monitor in ein digitales Whiteboard verwandelt werden.
Sogar 84 Zoll misst die Diagonale des Viewsonic CDE8451-TL (18’900 Franken), der mit 4K-Auflösung kommt und ebenfalls Multitouch-fähig ist. Das Gerät kommt mit einem ARM-Dual-Core-Prozessor, 8 GB Speicher und Android 4.2 und verfügt über eine Vielzahl an Anschlüssen wie HDMI, VGA, USB oder RS-232. Optional gibt es einen sogenannten Slot-in-PC (NMP-708, 1900 Franken), der mit einem Intel Core i5, Nvidia-Grafik und Windows 8 bestückt ist und den Monitor in ein Display mit zwei Betriebssystemen verwandelt.
Und Benq schliesslich hat gleich mehrere Displays für den Digital-
Signage-Einsatz im Angebot. Das Modell SL460 (1349 Franken, Bild) kommt mit einer Diagonalen von 46 Zoll, bietet Full-HD-Auflösung und ist auf den Rund-um-die-Uhr-Dauereinsatz ausgelegt. Das gilt auch für die Modelle PL460 (46 Zoll, 2799 Franken) und PH550 (55 Zoll, 5449 Franken), die zudem mit einem besonders schmalen Rahmen für den Einsatz als Videowall bestückt sind und ebenfalls volle HD-Auflösung bieten. Zum Lieferumfang gehören ausserdem Tools, um die Displays zu managen, und auch ein Ambient-Light-Sensor für die Anpassung der Bilder an die Umgebung findet sich. Für alle Displays werden vielfältige Anschlussmöglichkeiten versprochen, ausserdem kann man mehrere Geräte koppeln und darauf denselben oder auch unterschiedlichen Content abspielen.
Info: Benq, www.benq.ch; Infocus, www.pixelsystems.ch;
View­sonic, www.viewsonic.de

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER