HP Envy 17 Leap Motion, Spectre 13 x2, Pavilion x2, Envy Recline : PC-Innovationen von HP

HP Envy 17 Leap Motion, Spectre 13 x2, Pavilion x2, Envy Recline : PC-Innovationen von HP

9. November 2013 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2013/11
(Quelle: HP)
HP hat sowohl im Notebook- als auch im All-in-One (AiO)-Bereich spannende Neuvorstellungen gezeigt. So unter anderem das HP Envy 17 Leap Motion Special Edition, das die Gestensteuerung von Leap Motion (Test in der Ausgabe 10) fix beinhaltet. Dank des integrierten 3D-Controllers wird es möglich, den Rechner mittels Handbewegungen zu steuern, ähnlich wie man das von Microsofts Kinect-Steuerung kennt. Daneben wird vor allem Leistung geboten. So kommt der 1799 Franken teure und 3,4 Kilo schwere Rechner mit Intels Core i7-4702MW (2,2 GHz) mit vier Kernen, 16 GB RAM und zwei 1-Terabyte-Festplatten. Das 17,3-Zoll-
Touchdisplay löst mit 1920x1080 Pixeln auf und wird von einer Nvidia Geforce GT 750M (4 GB) befeuert.
Ebenfalls vorgestellt hat HP zudem zwei Detachables – Notebooks mit abnehmbarer Tastatur, die somit auch als Tablet genutzt werden können. Das Spectre 13 x2 Ultrabook ist lüfterlos, kommt mit Intels neuester CPU-Generation (Core i3 oder i5) und einem Full-HD-Touch-Display mit einer Diagonalen von 13,3 Zoll sowie 128 GB SSD-Speicher. Verkauft wird es für 1399 Franken. Das Pavilion x2 ist bereits ab 799 Franken erhältlich und kommt mit einem Intel Pentium N3510 sowie 4 GB RAM und 64 GB SSD. Das abnehmbare Display misst 11,6 Zoll und löst mit 1366x768 Pixeln auf.
 
Seite 1 von 2

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER