Microsoft wirft Smart Tags über Bord

Microsoft hat sich entschieden, das umstrittene Smart-Tag-Feature in der Windows-XP-Final wegzulassen.
28. Juni 2001

     

Die Polemik um das Smart-Tag-Feature in Windows XP wurde Microsoft offenbar doch zu gross. Microsoft-Sprecher Jim Cullinan verkündete jedenfalls, dass die Funktion kaum integriert werde, wenn Windows XP im Oktober ausgeliefert wird. Ein Faktor, der zur Entscheidung geführt habe, auf das Feature zu verzichten, sei externes Feedback gewesen. Dass Smart Tags in späteren Versionen von Windows auftauchen, sei jedoch nicht auszuschliessen. In der neuesten Betaversion des Internet Explorer 6 war das Feature erstmals zu sehen. (mw)


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER