Artikel versenden

Exchange-Admins sollten SMBv1 dringend deaktivieren

Microsoft rät Administratoren, das Netzwerkkommunikationsprotokoll SMBv1 auf Exchange-Servern zu deaktivieren, um Schutz vor Malware-Bedrohungen und -Angriffen zu gewährleisten.

Diesen Artikel als E-Mail versenden
Empfänger-Mailadresse
Ihr Name
Ihre Mailadresse
Ihr Kommentar

FREEWARE - DOWNLOAD DER WOCHE
 
PrivaZer
Mit PrivaZer lassen sich PCs von nicht mehr benötigten Daten befreien. mehr...
SPONSOREN & PARTNER