Artikel versenden

Browser-Fernsehen Wilmaa startet Spendenaktionen

Der Anbieter von browserbasiertem Bezahlfernsehen will seine Zuschauer durch Aktionen im Stil von Crowdfunding dazu motivieren, länger zu schauen und mehr zu interagieren. Der Erlös fliesst gemeinnützigen Projekten zu.

Diesen Artikel als E-Mail versenden
Empfänger-Mailadresse
Ihr Name
Ihre Mailadresse
Ihr Kommentar

FREEWARE - DOWNLOAD DER WOCHE
 
Remote Utilites Viewer
Die Remote-Desktop-Lösung Remote Utilities gilt als Alternative zu Teamviewer und kann auch im kommerziellen Umfeld kostenlos eingesetzt werden. mehr...
SPONSOREN & PARTNER