Google I/O in den Startlöchern

(Quelle: Coolcaesar at the English Wikipedia)

Google I/O in den Startlöchern

(Quelle: Coolcaesar at the English Wikipedia)
11. Mai 2022 - Bald beginnt Googles Entwicklerkonferenz I/O. Was an Neuheiten zu erwarten ist, wie man teilnimmt und wie sich die Keynote verfolgen lässt, verrät dieser News-Artikel.
Die Google-Entwicklerkonferenz I/O startet heute Abend, Mittwoch den 11. Mai 2022 um 19 Uhr Schweizer Lokalzeit. Die meisten Interessenten werden wohl nach wie vor online teilnehmen, die Veranstaltung findet jedoch auch physisch im Shoreline Amphitheater im kalifornischen Mountain View statt. Wie Apple nutzt auch Google den ersten Tag der eigentlich für Entwickler konzipierten Hauskonferenz für eine bis zu zweistündige Keynote, in der auch neue Produkte vorgestellt werden, gefolgt von einer weiteren Keynote für Entwickler. Und wie bei Apple gibt es im Vorfeld allerlei Gerüchte darüber, was Google neu einführen will.

So teasert Google an der I/O schon fast traditionell die nächste Generation der Pixel-Smartphones an. Ein Gerücht mutmasst über eine Pixel Watch, die angeblich im Gegensatz zur Apple Watch im traditionell runden Uhren-Design daherkommen soll. Softwareseitig wird es wohl um Android 13 gehen, das aktuell in der Betaphase steht.

Wer an der ganzen Konferenz mit den entwicklerorientierten technischen Sessions teilnehmen will, registriert sich auf der I/O-Website. Die Keynote lässt sich ohne Registrierung verfolgen – zum Beispiel über den unten verlinkten Youtube-Stream. (ubi)


Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER