Threema Education neu mit Educa.ch-Rahmenvertrag

Threema Education neu mit Educa.ch-Rahmenvertrag

(Quelle: Threema)
13. September 2020 - Threema hat einen Rahmenvertrag für die Messaging-App Threema Education mit Educa.ch geschlossen, womit der Einsatz der App bei Bildungseinrichtungen erleichtert wird.
Die Messaging App Threema vom gleichnamigen Schweizer Hersteller könnte in der hiessigen Schullandschaft bald eine wichtigere Rolle spielen. Wie das Unternehmen mit Sitz in Pfäffikon SZ mitteilt, konnte man einen Rahmenvertrag für die auf Bildungseinrichtungen ausgerichtete Spezialversion Threema Education mit Educa.ch abschliessen, der Fachagentur des Bundes und der Kantone für die Förderung der Digitalisierung im Schweizer Bildungswesen.

Schulen und Ausbildungsstätten können dank dem Rahmenvertrag Threema Education ohne grossen Beschaffungsaufwand und mit Rechtssicherheit einsetzen und so die Privatsphäre von Schülern und Lehrkräften wahren. Threema Education wird vom Hersteller als datenschutzkonforme Instant-Messaging-Lösung für Bildungseinrichtungen angepriesen. Anders als bei vielen Konkurrenzangeboten fallen keine monatlich wiederkehrenden Gebühren an und die einmal zu erwerbenden Lizenzen lassen sich übertragen. (rd)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER