MacOS-Update noch nicht wirklich bereit

MacOS-Update noch nicht wirklich bereit

MacOS-Update noch nicht wirklich bereit

(Quelle: Apple)
25. September 2018 -  Die neue MacOS Version 10.14 Mojave hat aktuell noch eine Vielzahl an Kompatibilitätsproblemen mit Applikationen von anderen Herstellern. Sogar Indesign und Incopy von Adobe sind betroffen.
Beim gerade erst erschienenen MaOS Mojave ("Swiss IT Magazine" berichtete) gibt es aktuell noch Kompatibilitätsprobleme mit mehreren Applikationen. Vor allem Musiksoftware-Hersteller warnten schon bei vergangenen MacOS-Updates wiederholt vor Problemen, auch dieses Mal ist das Phänomen erneut zu beobachten, wie "Golem" berichtet. So haben sich Native Instruments, Steinberg und Serato bereits geäussert und empfehlen Usern, das OS-Update noch nicht zu installieren. Auch die Applikationen Indesign und Incopa von Adobe sind betroffen.

Aber auch mehrere andere Hersteller haben bereits reagiert und eine Warnung vor dem Update herausgegeben. So funktioniert etwa eine Reihe von Fijitsu-Snapscan-Einzugsscannern unter Mojave nicht mehr und beim Textexteditor BBEdit muss zuerst ein spezielles Update der Applikation eingespielt werden, während man bei den Mail-Plugins von Smallcubed noch ganze drei Wochen auf ein entsprechendes Update warten muss. Auch Adobe hat Probleme mit dem OS-Update: Indesign und Incopy CC 2018 stürzen beim Start ab, hier helfen zwei Scrips, die Adobe zum Download anbietet.

User sind gut beraten noch einige Wochen mit dem Update auf 10.14 Mojave zu warten oder sich gegebenenfalls über die Supportseiten der Softwarehersteller zu informieren. (win)
Weitere Artikel zum Thema
 • MacOS 10.14 Mojave erschienen
 • iOS 12 kommt am 17. September, MacOS "Mojave" am 24. September
 • iOS 12 und Mojave vorerst ohne Facetime-Gruppenchats

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2018/10
Schwerpunkt: IT-Suport für KMU
• Passende IT-Support-Firma gesucht
• Arbeitsplatzmanagement im digitalen Zeitalter
• SLA in IT-Verträgen - Erfolgsfaktoren und Fallstricke
• Marktübersicht: IT-Support-Dienstleister aus der Schweiz
• Fallbeispiel: IT-Support aus der Ferne für Air Zermatt
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER