DeepL übersetzt ganze Word-Dateien und Powerpoint-Präsentationen

DeepL übersetzt ganze Word-Dateien und Powerpoint-Präsentationen

(Quelle: DeepL)
18. Juli 2018 -  Der vor etwas mehr als einem Jahr veröffentlichte Web-Übersetzungsdienst DeepL kann neu nicht mehr nur einzelne Textabschnitte, sondern auch komplette Word-Dokumente oder Powerpoint-Präsentationen übersetzen.
Der im April 2017 lancierte Übersetzungsdienst DeepL des gleichnamigen Kölner Start-ups übersetzt neu auch ganze Word-Dokumente und Powerpoint-Präsentationen, wie das Unternehmen auf seinem Blog mitteilt. Diese Funktion sei ab sofort Teil des kostenlosen Services, heisst es weiter. Künftig müssen Anwender folglich nicht mehr einzelne Absätze in das Textfeld des Web-Übersetzers kopieren, sondern können das ganze Dokument hochladen. Übersetzt werden schliesslich alle Textteile, sprich Titel, Fliesstext, Bildlegenden oder Fussnoten in die gewählte Sprache. Dabei stehen Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Niederländisch und Polnisch zur Auswahl. Zudem sollen bei der Übersetzung keine in der Datei platzierten Elemente wie Bilder oder Schriftarten verloren gehen, verspricht das Start-up. (abr)
Weitere Artikel zum Thema
 • DeepL lanciert Pro-Version für Entwickler und Firmen

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2018/07
Schwerpunkt: Unified Communication
• Der Wunsch als Vater des Gedankens
• Viel Potential mobiler UC-Lösungen bleibt ungenutzt
• Digitale Assistenten für smarte Meetings
• Marktübersicht: Die Telefonanlage wird virtuell
• Unternehmens­kommunikation in Zeiten von All IP
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER