Tweets in Google-Suche und Food-Fotos in Google Maps

Tweets in Google-Suche und Food-Fotos in Google Maps

25. August 2015 -  Auf Google Maps soll man schon bald nicht nur Fotos von Restaurants, sondern auch vom Essen selbst finden. Zudem wurde die Twitter-Integration auf Desktops ausgeweitet.
Tweets in Google-Suche und Food-Fotos in Google Maps
(Quelle: Google)
Seit Mai speist Google auch passende Tweets in seine Suche ein (Swiss IT Magazine berichtete). Bis jetzt war diese Erweiterung nur Nutzern mobiler Geräte wie Smartphones (Bild) und Tablets vorbehalten. Nun funktioniert die Twitter-Integration laut Google auch auf Desktop-Rechnern, allerdings nach wie vor nur in Englisch.

"Androidpolice" hat derweil ein weiteres, neues Google-Feature entdeckt. Offensichtlich arbeitet der Suchmaschinenriese daran, dass Nutzer bald Fotos von ihrem Essen auf Google Maps hochladen und dem Restaurant, dem Imbiss oder der Bar, in dem beziehungsweise der sie gerade speisen, zuordnen können. (mv)
Weitere Artikel zum Thema
 • Google stellt Router Onhub vor
 • Google verschiebt Project Ara auf 2016
 • Google startet eigene Hangouts-Seite

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2019/11
Schwerpunkt: Digital Signage
• Digitale Werbung in ansprechenden Formaten
• Location Based Mobile Advertising
• 14 essenzielle Features einer Digital Signage Software
• Digitale Wegleitung beim Bund
• Anbieter für mehr Abwechslung im Schaufenster
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER