270 Teilnehmer an der dritten Affiliate-Marketing-Konferenz

270 Teilnehmer an der dritten Affiliate-Marketing-Konferenz

(Quelle: Adresult)
9. März 2015 - Am vergangenen Freitag ging in Zürich die dritte Ausgabe der Affiliate-Marketing-Konferenz über die Bühne. Mit 270 Besuchern wurde erneut ein Teilnehmerrekord aufgestellt.
Am 6. März ging in Zürich die dritte Affiliate-Marketing-Konferenz über die Bühne, in diesem Jahr zum ersten Mal im Kongresshaus. Zählte Organisator und Adresult-Chef Kurt Schwendener im letzten Jahr noch 210 Besucher, waren es bei der Ausgabe 2015 bereits 270 – neuer Rekord. Die hohe Teilnehmerzahl bestätige das weiterhin hohe Interesse am Thema Affiliate-Marketing.

Auch in diesem Jahr konnten wiederum hochkarätige Referenten aus den verschiedenen Vertreterseiten des Affiliate-Marketings gewonnen werden. Die Netzwerkseite wurde wie bereits im letzten Jahr durch Affilinet, Tradedoubler und Zanox vertreten, während die Kundenseite von Globus dargestellt wurde. Ergänzend dazu gab es Referate von Vertretern wie Ve Interactive, Adclear, Cuponation und Veranstalter Adresult selbst. Insbesondere über künftige Entwicklungen und Trends hatten die Experten viel zu berichten. Den Anfang machte Kurt Schwendener mit seinem Referat zum Thema "Affiliate-Marketing Trends & Insights 2015". Auf grosses Interesse ist auch die kritische Auseinandersetzung mit dem derzeit weit verbreiteten Vergütungsmodell „Last Cookie wins“ gestossen, welche von Dimistrios Haratsis von Adclear aufgegriffen wurde. Für den humoristischen Teil hat zur Auflockerung Stéphanie Berger als Stand-up-Comedian gesorgt.

Die Konferenz soll auch im kommenden Jahr wieder stattfinden, wobei das Wo und das Wann noch nicht definiert sind.

Swiss IT Media ist Medienpartner der Affiliate Konferenz. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER