Sage 50 Version 2014 Prozess-Beschleunigung

Sage 50 Version 2014 Prozess-Beschleunigung

6. Juli 2014 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2014/07
(Quelle: Sage)
Rund 36’000 Schweizer KMU setzen momentan auf die Buchhaltungssoftware Sage 50. Nun gibt es ein grosses Update, das insgesamt über 50 Neuerungen bringen soll. Dabei fokussiert Sage gemäss eigenen Angaben auf die Verschlankung von Geschäftsprozessen, direkteren Zugang zu Hilfe- und Support-Themen sowie den weiteren Ausbau mit integrierten Services. So sollen zum Beispiel neue Funktionen in der Lohnbuchhaltung für Zeitersparnis bei den Lohnläufen und für mehr Übersicht in der Quellensteuerverarbeitung sorgen.
Die neu gestaltete Belegerfassung sowie der direkte E-Mail-
Versand von Bestellungen sind zwei weitere Neuerungen. Zudem stellt die Version 2014 im Kernmodul Rechnungswesen mit Microsoft SQL Server Express eine neue Datenbanktechnologie zur Verfügung, womit Sage die Basis für die nächste Generation von Sage 50 legen will. Die Preise für Neulizenzen, Updates sowie für Service- und Supportleistungen bleiben unverändert.
Info: Sage, www.sageschweiz.ch

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER