Viel Praxis am Elca Forum 2014

Viel Praxis am Elca Forum 2014

6. Juli 2014 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2014/07
Die Schweizer Softwareschmiede Elca führt im September das jährliche Elca Forum durch, das sich zum einen an Entscheidungsträger aus der Unternehmensleitung, zum anderen auch an IT-Fachleute mit Projektverantwortung richtet. Im Rahmen des Forums wird eine breite Palette an Themen zur Sprache kommen, angefangen bei Big Data und Cloud-Infrastrukturen über Security und Web-Entwicklung bis hin zu CRM und ECM. Dabei warten auf die Besucher vor allem auch praxisnahe Referate. So wird beispielsweise die Entstehung der neuen Online-Präsenz des Paléo Festivals präsentiert, das Musikfans mit Live-Übertragungen, Blog-Beiträgen, Fotos und Videos begeistern soll, genauso wie das Thema Threat Modeling zur Sprache kommt und wie an Sicherheitsaspekte in IT-Projekten heranzugehen ist. Hier wird anhand eines Beispiels die Effektivität und Effizienz der Threat-Modeling-Methodik demonstriert. Ebenfalls an einem konkreten Fall wird aufgezeigt, wie der agile Ansatz in grossen Systemen angewendet werden kann und wie man Systeme konstruiert, die den heutigen Ansprüchen in einer «Always on»-Gesellschaft genügen.
Spannend dürfte auch die Präsentation einer Untersuchung sein, in deren Rahmen sich Elca gemeinsam mit Kunden mit der Frage beschäftigt hat, ob ein kollaboratives und auf Sharepoint basiertes Intranet in der Cloud entwickelt werden sollte. Ein weiteres aktuelles Thema greift Elca zudem in einem Vortrag zum Thema «Migration von Legacy-Systemen» auf. Anhand von Projektbeispielen soll der Besucher erfahren, wie man die richtige Entscheidung zugunsten einer Individual- oder einer Standardlösung beziehungsweise einer Modernisierung trifft und wie man eine allfällige Migration richtig durchführt. Genauso aktuell zudem die Frage einer weiteren Präsentation, die aufzeigen soll, wie ein Unternehmen Big Data richtig anwenden kann.
Um die ganzen Themen dem Publikum strukturiert näher zu bringen, teilt Elca die Präsentationen in drei Thementracks unter den jeweiligen Überbegriffen «Business», «Business meets IT» und «Deep Dive IT» auf. Der Besucher hat dabei die Möglichkeit, sich die Agenda im Vorfeld nach seinem Gusto zusammenzustellen.
Durchgeführt wird das Elca Forum insgesamt drei Mal. Den Auftakt macht am 11. September Zürich, gefolgt von Genf am 16. und Bern am 18. September.
 
Seite 1 von 2

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER