Microsoft will Gratis-Version von Office Online lancieren

Microsoft will Gratis-Version von Office Online lancieren

11. Februar 2014 - Hinweise deuten darauf hin, dass Microsoft die Office Web Apps bald auch in einer kostenlosen Version unter der neuen Bezeichnung Office Online anbieten will.
(Quelle: Zdnet)
Bei Microsoft plant man offenbar, die via Browser bedienten Versionen der Office-Anwendungen auch in einer Gratis-Version anzubieten. Wie "Zdnet" meldet, war auf Microsofts Office-Webseiten zwischenzeitlich ein Angebotsvergleich aufgeschaltet gewesen, der entsprechende Schlüsse zulässt. Darin wurde Office Online als Gratis-Option neben Office 365 Home Premium für rund 10 Dollar pro Monat und der University-Edition für knapp 80 Dollar für vier Jahre aufgeführt. Die Website wurde mittlerweile wieder offline genommen.


Die Office Web Apps wurden erst vor wenigen Wochen in Office Online umbenannt (Swiss IT Magazine berichtete). Die bereits seit 2010 verfügbaren Web-Anwendungen wurden in der Vergangenheit kaum beworben und lediglich als Skydrive-Feature angeboten. (rd)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER