Ricoh Aficio SP 830DN/831DN/8300DN - Druckraketen

Ricoh Aficio SP 830DN/831DN/8300DN - Druckraketen

1. Februar 2013 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2013/01
(Quelle: Ricoh)
Mit den Systemen Aficio SP C830DN (Bild) und Aficio SP C831DN ergänzt Ricoh sein Portfolio um zwei netzwerkfähige Farblaserdrucker. Dank ihrer empfohlenen monatlichen Einsatzvolumen von 5000 bis 50’000 beziehungsweise 7000 bis 50’000 Seiten sollen sie sich besonders für den Einsatz in mittleren bis grossen Arbeitsgruppen eignen. Weitere Pluspunkte sind aus Sicht des Herstellers vielfältige Finishing-Optionen, ein grosser Papiervorrat von bis zu 4400 Blatt und eine hohe Druckgeschwindigkeit von bis zu 45 beziehungsweise 55 Seiten pro Minute. Unterstützt werden Papierformate von A6 bis A3.
Neben diesen beiden neuen Farblaserdruckern hat Ricoh auch einen neuen A3-Schwarzweiss-Laserdrucker im Angebot. Der Aficio SP 8300DN schafft laut Ricoh bis zu 50 A4-Ausdrucke in der Minute und kommt mit dem neuesten GWNX-Controller. Die erste Druckseite soll bereits nach 3,5 Sekunden im Ausgabefach liegen. Und: Die Aufwärmzeit beträgt angeblich nur 25 Sekunden. Weiter unterstützt das Gerät im «Cube-Design» dank standardmässigem USB-Stick- beziehungsweise SD-Karten-Steckplatz den Direktdruck von Dateien.

Info: Ricoh, www.ricoh.ch

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER