Google und Asus sollen Kampfpreis-Tablet bringen

Google und Asus sollen Kampfpreis-Tablet bringen

19. Juni 2012 - Gerüchte um ein 7-Zoll-Google-Nexus-Tablet gibt es schon länger. Nun heisst es, dass nebst Google Ende Juni auch Asus ein kleines Tablet zum Kampfpreis lancieren will.
Bereits seit Anfang Jahr kursieren Gerüchte über ein Google Nexus Tablet mit 7-Zoll-Display, das für unter 200 Dollar erscheinen soll. Inzwischen gilt mehr oder weniger als sicher, dass Google das Gerät an der I/O-Hauskonferenz Ende Juni vorstellen wird. Nun will die taiwanesische "Digitimes" unter Berufung auf Zulieferer erfahren haben, dass das Gerät, das 199 Dollar kosten soll, bereits an Händler ausgeliefert wird und bereits im Juli zu kaufen sein soll. Ausserdem schreibt "Digitimes" zu den Spezifikationen, dass es aufgrund des günstigen Preises nur Wifi, nicht aber 3G geben wird. Ausserdem wird nur eine Frontkamera für Videotelefonie geboten, und auf dem Gerät soll der Chrome- anstelle des Android-Browsers installiert sein.

Ebenfalls will "Digitimes" erfahren haben, dass nicht nur Google an der I/O ein Tablet vorstellen wird. Auch Asus werde die Konferenz für die Ankündigung eines 7-Zoll-Android-Tablets nutzen. Dieses soll ab August zu Preisen zwischen 159 bis 179 Dollar verkauft werden. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER