Gemeinsame Datenverwaltung

Gemeinsame Datenverwaltung

4. Dezember 2011 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2011/12
D-Link präsentiert mit dem Sharecenter DNS-345 einen Netzwerkspeicher für Anwender im professionellen Umfeld und Zuhause. Der mit zwei Gigabit-Ports ausgestattete Speicher ist für vier 3,5"-SATA-Festplatten ausgelegt und ist als zentrale Anlaufstelle zur gemeinsamen Datenverwaltung gedacht. Der DNS-345 schlägt mit 386 Franken zu Buche. Des weiteren ergänzt D-Link sein LTE-Portfolio mit dem Wireless N Router DWR-923, der dank integrierter 3G/4G-, WiFi-, Ethernet- und Voice-Funktionalität eine flexible Internetzugangsmöglichkeit bieten soll und mit 100 MBit/s Download- und bis zu 50 MBit/s Upload-Geschwindigkeit aufwartet.

Info: D-Link, www.dlink.ch

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER