HP Proliant ML110 G7 und DL120 G7, HP V1810-48G, V1410: Server und Switches für KMU

HP Proliant ML110 G7 und DL120 G7, HP V1810-48G, V1410: Server und Switches für KMU

8. Juli 2011 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2011/07
Hewlett-Packard (HP) erweitert sein Portfolio mit neuen Servern und Switches für kleine und mittlere Unternehmen (KMU). So soll sich der Einstiegs-Server HP Proliant ML110 G7 durch eine einfache Inbetriebnahme sowie Verwaltung auszeichnen und sich HP zufolge vor allem für Standard-Anwendungen wie Mailing, kleine Datenbanken sowie als Datei- und Druck-Server eignen. In ähnlichen Anwendungsumgebungen soll auch der Rack-Server HP Proliant DL120 G7 zum Einsatz kommen. Der Server bietet ausserdem zwei PCI-Express-Erweiterungssteckplätze und unterstützt SAS-Festplatten. Nebst den zwei Servern führt HP neu auch den Switch HP V1810-48G im Angebot, der – wie der Name bereits verrät – über 48 Anschlüsse verfügt. Ausserdem lässt sich der HP V1810-48G laut Hersteller schnell und einfach in bestehende heterogene Netzwerke integrieren. Ebenfalls neu ist die Switch-Serie V1410. Diese Switches unterstützen den IEEE-Standard Energy Efficient Ethernet und passen den Energiebedarf dynamisch dem Datenverkehr an, so das Versprechen von HP. Ausserdem sollen sie sich dank einer einfachen Verwaltung in wenigen Minuten in Betrieb nehmen lassen. Zudem könne das Netzwerk nach Bedarf ausgebaut werden.
Info: HP, www.hp.com/ch
(Quelle: HP)
(Quelle: HP)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER