Acer Iconia Tab A500, Packard Bell Liberty Pad, Motion CL900 - 10,1-Zoll-Tablets plus Zubehör

Acer Iconia Tab A500, Packard Bell Liberty Pad, Motion CL900 - 10,1-Zoll-Tablets plus Zubehör

4. Juni 2011 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2011/06
Langsam aber sicher besteht die Tablet-Landschaft in der Schweiz nicht mehr nur aus dem iPad. In den vergangenen Wochen haben gleich drei Hersteller entsprechende Produkte angekündigt. Acer bietet mit dem Iconia Tab A500 ein Gerät auf Basis von Android 3.0 «Honeycomb», das mit einer Nvidia Tegra Dual Core CPU mit 1 GHz und 32 GB internem Speicher ausgestattet ist. Das 10,1-Zoll-Display im 16:10-Format löst mit 1280x800 Pixeln auf, ausserdem finden sich eine 5-MP- und eine HD-Front-Kamera. WLAN und Bluetooth werden unterstützt, ein 3G-Modul ist nicht enthalten. Dafür gibt es eine HDMI-Schnittstelle, einen MicroSD-Steckplatz sowie je einen USB- und einen Mini-USB-2.0-Port. Verkauft wird das Gerät für 599 Franken, ausserdem gibt es eine 16-GB- und eine 64-GB-Version für 499 beziehungsweise 699 Franken.

Ebenfalls auf «Honeycomb» setzt Packard Bell mit dem Liberty Pad. Ausgestattet ist das 10,1-Zoll-Gerät, das im Verlauf des Juni in Rot und Weiss erhältlich sein wird, mit einem Tegra-2-Prozessor von Nvidia sowie je einer Kamera vorne (2 Megapixel) und hinten (5 Megapixel). Zudem bietet das Liberty Tab einen HDMI-Ausgang, einen Slot für MicroSD-Karten, WiFi, Bluetooth und ein 3G-Modul. Angaben zum internen Speicher fehlen leider.


Einen etwas anderen Ansatz verfolgt hingegen Motion Computing mit dem Tablet Motion CL900. Das Gerät wurde ganz auf den Business-Einsatz ausgerichtet, soll besonders robust sein und auch Stürze oder Regen und Schmutz aushalten. Als OS setzt der Hersteller auf Windows 7, im Inneren tickt ein Intel Atom mit 1,5 GHz, begleitet von 1 GB RAM und einer 30-GB-SSD. Das 10,1-Zoll-Display (Touch und Pen) löst mit 1366x768 Pixeln auf, zudem findet sich ein Micro-HDMI-Port. Ebenfalls geboten werden zwei Kameras (3 und 1,3 MP), WLAN, Bluetooth, ein 3G-Modul, ein SD-Card-Slot und ein USB-Port. Verkauft wird das Tablet ab 999 Franken.
Logitech schliesslich hat Zubehör für Apples iPad lanciert. Das Logitech Keyboard Case for iPad 2 (129 Franken) ist Schutzhülle und externe Tastatur in einem, während es sich beim Tablet Keyboard for iPad & iPad 2 (90 Franken) um eine Kombination aus kabelloser Tastatur und Halterung handelt. Daneben gibt es neu von Logitech Lautsprecher-Lösungen für die Tablets (ab 60 Franken).

Info: Acer, www.acer.ch;
Logitech, www.logitech.ch;
Motion Computing, www.motioncomputing.de;
Packard Bell, www.packardbell.ch

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER