Ein Land von Surfern

Ein Land von Surfern

28. April 2010 -  Gemäss der Univox-Studie 2009 surfen drei von vier Schweizerinnen und Schweizern mindestens einmal in der Woche im Internet, knapp 40 Prozent sogar täglich. Das Internet wird also langsam aber sicher zu einem der meistgenutzten Medien.
Ein Land von Surfern
(Quelle: Vogel.de)

38 Prozent aller Schweizerinnen und Schweizer surfen täglich im Internet, gar 75 Prozent mindestens einmal die Woche. Das zeigt die aktuelle Univox-Studie des Forschungsinstituts GFS Zürich, die Ende 2009 durchgeführt wurde und soeben veröffentlicht wurde. Im Vergleich dazu: Im Jahr 2000 betrug der Anteil der täglichen Nutzer erst 16 Prozent und 2006, als die Univox-Studie zum letzten Mal durchgeführt wurde, waren es 29 Prozent. Die täglichen Internet-Surfer sind gemäss der Studie vor allem männlich, jung, gebildet und verfügen über ein überdurchschnittliches Einkommen.

Die Untersuchung, die GFS Zürich wiederum im Auftrag der Mediapuls Stiftung durchgeführt hat, zeigt weiter, dass 80 Prozent aller Haushalte einen Internetzugang haben. Von den 20 Prozent, die noch ohne Internet leben, sind die meisten Pensionierte und Personen, die nur über eine Volksschulbildung verfügen. Genutzt wird das Internet laut der Univox-Studie immer mehr als Informationsquelle (24%) sowie als Unterhaltungsmedium (21%) und hat Fernsehen, Zeitungen sowie Radio in den letzten Jahren deutlich Anteile abgeknöpft.

Übrigens: Das meistgenutzte Medium ist das Fernsehen. 67 Prozent schauen täglich fern, während 60 Prozent täglich Zeitung lesen und 46 Prozent jeden Tag Radio hören.

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2018/12
Schwerpunkt: Big Data im KMU
• Big Data: Ein etabliertes Modell mit hoher Dynamik
• Backup, aber wie?
• Datenmanagement gestern und heute
• Marktübersicht: Data-Analytics-Dienstleister
• Interview: "Daten sind der Lebenssaft"
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER