Operas Browser-Alternative fürs iPhone ist fertig

Operas Browser-Alternative fürs iPhone ist fertig

24. März 2010 - Browser-Hersteller Opera hat Opera Mini for iPhone bei Apple für die Aufnahme in den App Store eingereicht. Ob er bald zum Download angeboten wird, ist weiter unklar.
(Quelle: Vogel.de)

Opera hat den vor etwas mehr als einem Monat am Mobile World Congress gezeigten Browser fürs iPhone fertiggestellt. Am Dienstagmittag hat man Apple Opera Mini for iPhone für die Aufnahme in den App Store überreicht. Ob Apple den Safari-Konkurrenten aufnehmen wird? Hauseigene Funktionen dürfen gemäss Apples Bedingungen für Apps eigentlich nicht konkurrenziert werden. Opera glaubt aber, dass die eingereichte Version gegen keine der offiziellen Richtlinien verstösst, also aufgenommen werde müsse. Und man macht aus dieser Frage gleich ein Spiel: Auf einer Website lässt man einen Counter laufen, der die Zeit seit der Einreichung von Opera Mini bei Apple anzeigt. Dort kann man gleichzeitig auch Tips abgeben, wie lange es dauern wird, bis der Browser seinen Weg in den App Store gefunden hat.

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER