Epson verspricht Farbdruck zu Schwarzweiss-Preisen

Epson verspricht Farbdruck zu Schwarzweiss-Preisen

22. Februar 2010 - Epson hat zwei neue Business-Inkjets lanciert, die besonders günstig farbig drucken können.
(Quelle: Vogel.de)

Mit den beiden Modellen B-310N und B-510DN verspricht Epson zwei neue Business-Inkjet-Drucker, welche besonders preisgünstig arbeiten sollen. Das Modell B-510DN druckt laut Epson Farbdokumente zu Kosten, welches sonst nur von Schwarzweiss-Laserdruckern erreicht werden. Dies wird unter anderem dank grossvolumigen Farbpatronen erreicht, wie Epson schreibt. Eine Patrone soll für bis zu 8000 Seiten reichen.


Die Druckgeschwindigkeit der Printer liegt farbig und schwarzweiss bei 37 Seiten pro Minute. Das monatliche Volumen wird mit bis zu 20‘000 Seiten angegeben. Verkauft werden die Geräte für 489 (310N) beziehungsweise 899 Franken (510DN).

(mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER