Transmeta verkauft CPU-Geschäft

Transmeta verkauft CPU-Geschäft

10. Juni 2005 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2005/12

Der US-amerikanische Chiphersteller Transmeta verkauft seine Prozessor-Produktlinie Crusoe an die chinesische Firma Culture.com Technology Limited. Weiter lizenziert Transmeta die Produktion ihres Efficeon-Prozessors an Culture.com. Culture.com zahlt Transmeta 15 Millionen Dollar und Lizenzgebühren aus Verkäufen der Crusoe- und Efficeon-Prozessoren.

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER