Eingebaute Security

Eingebaute Security

10. Juni 2005 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2005/12

Basil Networks und Northern Wolf Enterprises arbeiten an einem neuen Konzept zur Absicherung von Netzwerken. Dies, indem sie einen Server-basierenden Hardware-Monitor auf Layer-3-Ebene integrieren, was
die Paket-Verschlüsselung und
-Inspizierung in TCP/IP-Netzwerken stark vereinfachen soll. So soll man zum Beispiel bei der Kommunikation innerhalb eines Server-Clusters auf VPN-Tunnels verzichten können.

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER