Tool für Migration von Lotus Notes zu Google Apps

Tool für Migration von Lotus Notes zu Google Apps

17. Juli 2009 -  Ein Google-Tool soll die Datenmigration für Lotus Notes ermöglichen. Anwender können neu also E-Mails und Kalenderdaten von Notes auf Google Apps verschieben.

Google hat ein Tool namens "Google Apps Migration" veröffentlicht, das die Datenmigration von Lotus Notes auf Google Apps erlaubt. Laut dem Suchmaschinengiganten handelt es sich bei diesem Tool um eine native Lotus-Notes-Anwendung, die Migration finde Server-seitig statt und lasse sich zentral verwalten. Die Daten werden dabei ohne Beteiligung der User verschoben, wie Chris Vander Mey, Senior Product Manager, in einem Blog erklärt. Notes könne also während der Umstellung normal weiterbenutzt werden. Des weiteren sind in Google Apps Migration zentrale Event-Logging-Funktionen integriert. So könne man die Datenumstellung für verschiedene Domino-Server und -Sites verwalten und überwachen.


Um eine ernsthafte Konkurrenz für Notes/Domino zu werden, muss Google laut Burton-Group-Analyst Bill Pray aber noch einen weiten Weg gehen. Für Notes-User sei ein Wechsel auf Google Apps nicht gerade naheliegend, wenn sie eine SaaS-Lösung suchten. Mit LotusLive gebe es bereits ein entsprechendes Angebot von IBM.

(abr)
Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2019/07
Schwerpunkt: Managed Document Services 2019
• Dokumente verwalten von MDS bis EIM
• ECM ist in der Schweiz ein Wachstumsmarkt
• MDS - Basis für den Wandel zum modernen Arbeitsplatz?
• Die Datensilos müssen weg
• Strategien für ein effizientes Output Management
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER