Asus bringt Eee PC im Tablet-Format

Asus bringt Eee PC im Tablet-Format

17. Juli 2009 - Demnächst bringt Asus den auf der Cebit angekündigten Eee PC T91 auf den Markt. Das Gerät verfügt über einen 8,9-Zoll-Touchscreen, der sich im Convertible-Stil drehen lässt

Bereits an der Cebit hatte Asus einen Eee PC mit drehbarem Bilschirm in Aussicht gestellt. Nun wird es konkret: Der Eee PC T91 kommt bereits Anfang August zum Preis von rund 450 Euro auf den Markt. Das Gerät ist mit einem 8,9-Zoll-Touchscreen ausgestattet, das im Stil der Convertible-Tablet-PCs gedreht werden kann. Asus bringt damit das bisher preisgünstigste Tablet auf den Markt.


Das Herz des Eee PC T91 bildet ein Atom-Z50-Prozessor mit 1,33 GHz Taktrate, unterstützt vom US51W-Chipset mit integrierter GMA-500-Grafik. Dazu kommen 1 Gigabyte Arbeitsspeicher und eine 16-GB-SSD sowie eine 16-GB-SD-Karte. Das Display ist LED-hinterleuchtet und bietet eine Auflösung von 1024x600 Pixel. Zur Kommunikation unterstützt der T91 Ethernet und WLAN gemäss 802.11b/g/n. Eine Webcam, zwei USB-Ports und ein VGA-Ausgang runden das Feature-Set ab.

Damit der Touchscreen und der Tablet-Formfaktor auch richtig Freude machen, hat Asus dem Gerät zudem eine eigene Oberfläche namens Touchsuite inklusive diverser für die Touchscreen-Bedienung optimierter Anwendungen verpasst. Damit lassen sich verschiedene Funktionen per Finger oder Stift bedienen.

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER