NAS mit Atom-Dual-Core-Power

NAS mit Atom-Dual-Core-Power

27. September 2010 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2010/10
Die neuen Speicherlösungen ReadyNAS Ultra bieten bis zu 12 TB Speicherplatz und 100 Mbit/s Datendurchsatz. (Quelle: Vogel.de)

Netgear will mit seiner neuesten Desktop-Netzwerkspeicherlösung ReadyNAS Ultra nichts weniger, als die Notwendigkeit lokaler Medienspeicherung abschaffen. Die neue ReadyNAS-Ultra-Familie umfasst Modelle mit zwei, vier und sechs Festplatteneinschüben und bietet im Vergleich zu Vorgängermodellen der ReadyNAS-Serie angeblich mehr als die doppelte Performance.


Die neuen Desktop-Speicherlösungen basieren auf einer x86-Plattform mit einem Atom-Single-Core-Prozessor mit 1,66 GHz aus dem Hause Intel (Modelle RNDU2000/RNDU4000) beziehungsweise einem 1,66-GHz-Intel-Atom-Dual-Core-Prozessor (Modell RNDU6000) und bieten einen Datendurchsatz von über 80 Mbit/s beziehungsweise über 100 Mbit/s (RNDU6000). ReadyNAS Ultra bietet weiter Unterstützung sowohl für NAS- als auch für iSCSI-SAN-Applikationen. Dank X-RAID2 kann zudem die Speicherkapazität von bis zu 12 Terabyte (RNDU6000) jederzeit erweitert werden. Punkto Anschlüsse gibt es zwei Gigabit-Netzwerk- sowie drei USB-2.0-Ports.


Die neuen Modelle mit vier (RNDU4000, ab Fr. 1010.–) und sechs Festplatteneinschüben (RNDU6000, ab Fr. 1520.–) sind ab sofort erhältlich, die Modelle mit nur zwei Festplatteneinschüben folgen laut Netgear im Oktober.

 

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER