Google Chat bekommt neue Navigationsleiste
Quelle: Google

Google Chat bekommt neue Navigationsleiste

Die Messaging App Google Chat verfügt über eine neue Navigationsleiste am unteren Bildschirmrand, die ein schnelleres Navigieren ermöglichen soll. Der Rollout für iOS und Android erfolgt über die kommenden zwei Wochen.
3. Dezember 2023

     

Google hat seine Messaging-App Google Chat überarbeitet und mit einer Navigationsleiste am unteren Bildschirmrand ausgestattet. Diese soll ein deutlich schnelleres Auffinden der wichtigsten Bereiche ermöglichen, wie die Macher in einem Blog-Beitrag erläutern.

Die neue Navigationsleiste am unteren Bildschirmrand soll es auf iOS- und Android-Geräten erlauben, schnell auf folgende Bereiche zuzugreifen: Die Startseite mit einem Überblick über alle Konversationen, inklusive einem Filter für ungelesene Nachrichten, eine kompakte Liste aller Direktnachrichten und Gruppen-Nachrichten inklusive den angehefteten Konversationen, eine Liste der Bereiche sowie eine Liste von Nachrichten, in denen man erwähnt wurde.


Der Rollout der Neuerungen hat in diesen Tagen begonnen und kann noch rund zwei Wochen andauern, bis alle Anwender davon profitieren können. (rd)



Weitere Artikel zum Thema

Google Messages via RCS neu mit Ultra-HDR-Fotos möglich

27. November 2023 - In RCS-basierten Google-Messages-Chats lassen sich nun auch Ultra-HDR-Bilder austauschen, die JPEG mit HDR-Metadaten kombinieren.

Whatsapp-Backups belasten künftig Speichervolumen des Google-Kontos

15. November 2023 - Backups der Chatverläufe von Whatsapp gehen bald zulasten des Cloud-Speicherlimits des eigenen Google-Kontos. Die Sicherung funktioniert also nur, wenn man über ausreichend Speicherplatz verfügt.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER