Schweizer Entwickler sind trotz langer Arbeitszeiten zufrieden

Schweizer Entwickler sind trotz langer Arbeitszeiten zufrieden

(Quelle: Pexels/Kevin Ku)
26. November 2020 - Der Developer Happiness Index zeigt auf, dass die Entwickler in Nord- und Westeuropa weltweit am zufriedensten sind. Schweizer Entwickler erreichen dabei 67 Punkte und liegen auf Platz 3.
Die Job-Plattform Honeypot ist auf Software-Entwickler spezialisiert und hat nun den Developer Happiness Index veröffentlicht. Für die Studie wurden Entwickler aus 98 befragt, wobei 20 Indikatoren aus den vier Kategorien Karriere, Lebensqualität, soziale Freiheit und Community erhoben wurden. Der damit errechnete Index von maximal 100 Punkten soll aufzeigen, wie zufrieden die Entwickler in einem bestimmten Land sind.

Aus der Studie geht hervor, dass der durchschnittliche Entwickler eine Zufriedenheit von 61 Punkten aufweist. Die weltweit zufriedensten Entwickler finden sich gemäss dem Developer Happiness Index in Nord- und Westeuropa, die unzufriedensten in Südeuropa. Den ersten Platz im Ranking belegt dabei Dänemark mit einer Zufriedenheit von 71 Punkten, gefolgt von Norwegen mit 69 Punkten. Die Schweizer Entwickler liegen mit einer Zufriedenheit von 67 Punkten weltweit auf Platz 3, obwohl sie verhältnismässig lange Arbeitstage haben und wesentlich mehr Stunden arbeiten als ihre dänischen und norwegischen Kollegen.
(Quelle: Pexels/Kevin Ku)
Developer Happiness Index 2020 (Quelle: Honeypot)
Developer Happiness Index 2020 (Quelle: Honeypot)
Developer Happiness Index 2020 (Quelle: Honeypot)
Developer Happiness Index 2020 (Quelle: Honeypot)

Bei den Indikatoren liegt die Work Life Balance den Entwickler am meisten am Herzen, gefolgt von den Lern- beziehungsweise Weiterbildungsmöglichkeiten und dem Gesundheitswesen im jeweiligen Land. Die Arbeitsumgebung folgt derweil auf Platz 4 der wichtigsten Indikatoren für die eigene Zufriedenheit.

Aus der Studie geht ausserdem hervor, dass die Zufriedenheit der Entwickler mit zunehmendem Alter leicht sinkt und dass die Frauen mit ihrer Situation grundsätzlich ein wenig zufriedener sind als die Männer, obwohl sie durchschnittlich weniger verdienen. (luc)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER