In Google Maps kann man jetzt Listen anlegen

In Google Maps kann man jetzt Listen anlegen

In Google Maps kann man jetzt Listen anlegen

(Quelle: Google)
13. Februar 2017 -  Android- und iOS-Nutzer können in ihrer Google-Maps-App neu Listen mit Lieblingsorten anlegen, die sie privat abspeichern oder mit anderen teilen können.
Google verteilt eine neue Funktion für die Kartendienst-App Google Maps. iOS- und Android-Nutzern können damit neu Listen direkt in der App anlegen. Dadurch ist es neu möglich, Orte gesammelt in Listen mit bestimmten Namen abzuspeichern, heisst es im Google-Blog.

Zum Abspeichern eines Ortes kann man einen Ort in Google Maps aufrufen, den Speicher-Button antippen und unter einer vorgefertigten Liste abspeichern, zum Beispiel "Favoriten", "Markierte Orte" oder "Da will ich noch hin". Möglich ist auch, eine neue Liste mit einem eigenen Namen zu erstellen. Via das Seitenmenü kann man die Listen zu einem späteren Zeitpunkt aufrufen. Ausserdem erscheinen vorgemerkte Orte auch direkt in der Karte.

Dabei kann man die vorgemerkten Orte entweder für sich privat anlegen, veröffentlichen oder via Link mit anderen teilen. Andere können den eigenen Listen dann folgen, zum Beispiel um Restauranttipps für die Stadt zu erhalten, in der man selbst wohnt. (aks)


Weitere Artikel zum Thema
 • Android-Update von Google Maps bringt einige Neuerungen
 • Google Maps soll verfügbare Parkplätze anzeigen
 • Google Maps für Android neu mit Wi-Fi-Only-Modus

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2019/07
Schwerpunkt: Managed Document Services 2019
• Dokumente verwalten von MDS bis EIM
• ECM ist in der Schweiz ein Wachstumsmarkt
• MDS - Basis für den Wandel zum modernen Arbeitsplatz?
• Die Datensilos müssen weg
• Strategien für ein effizientes Output Management
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER