Dell XPS 15 / 17: Überarbeitetes Flaggschiff

Dell XPS 15 / 17: Überarbeitetes Flaggschiff

Sowohl das XPS 15 (links) wie auch das XPS 17 (rechts) kommen neu mit Intel Core CPUs der 12. Generation sowie DDR5-SDRAM. (Quelle: Dell)
(Quelle: Dell)
30. April 2022 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2022/05
Dell hat seine XPS-Flaggschiff-Notebook-Reihe, die aus den Modellen XPS 15 und XPS 17 besteht, aufdatiert. So sind die beiden Rechner nun mit Intels neuesten Core-Prozessoren der 12. Generation bestückt, wobei aus Core-i5-, i7- oder i9-Prozessoren gewählt werden kann. Im Zusammenhang mit den neuen CPUs verbaut Dell zudem nun auch DDR5-SDRAM – wahlweise 8, 16, 32 oder 64 GB. Bezüglich Storage kann aus SSDs mit 256 und 512 GB respektive 1, 2 oder 4 TB gewählt werden. Dell fügt zudem an, dass auch Konfigurationen mit 2x 4 TB – also total 8 TB – möglich sind.

Bezüglich Grafik bietet Dell Intel UHD und Intel Xe beziehungsweise dedizierte Nvidia-Geforce-Grafikkarten (RTX 3050 / 3050 Ti / 3060) zur Konfiguration an. Das 15,6-Zoll-Display des XPS 15 löst je nach Ausführung mit 1920 x 1200 (ohne Touch) respektive 3840 x 2400 Pixel (mit Touch) oder 2160 x 2456 Pixel (OLED-Version mit Touch) auf. Das XPS 17 mit 17-Zoll-Diagonale gibt es nur mit FHD+ (ohne Touch) oder 4K-Auflösung (mit Touch), nicht aber in einer OLED-Variante. Beim XPS 15 hat man zudem die Wahl zwischen einem Akku mit 56 Wh und einem mit 86 Wh, während der Akku des 17-Zöllers 97 Wh fasst. Unterschiede gibt es auch bei den Ports, wo der 17-Zöller vier Thunderbolt-4-Anschlüsse bietet, der 15,6-Zöller nur deren zwei (dafür zusätzlich noch einen UBS 3.2 Gen2 Type C). Zum Lieferumfang gehören ausserdem Adapter auf USB-A und HDMI.

Zu den Dimensionen: Das XPS 15 ist 18 Millimeter dick und wiegt je nach Version 1,81 bis 2,01 Kilo. Das XPS 17 misst 19,5 Millimeter in der Dicke und wiegt zwischen 2,21 und 2,42 Kilo. Preise für das XPS 15 beginnen bei 1599 Franken, das XPS 17 gibt es ab 2199 Franken.

Info: Dell

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER