HIN

in der Berichterstattung von


Mailverschlüsselung: Damit niemand mitlesen kann

4. Februar 2017 - Von Aaron Akeret, Stefan Klein und Peer Hostettler

Sensible Daten unverschlüsselt zu versenden, ist riskant, könnten doch andere diese jederzeit abfangen. Im ­Gesundheitswesen hat sich daher mit HIN ein datenschutzkonformer Kommunikationsstandard etabliert. mehr...

HIN, Post und Seppmail integrieren Lösungen

2. Februar 2015 - Schweizer Behörden steht ab sofort eine integrierte, technische Lösung zur Verschlüsselung von E-Mails zur Verfügung. mehr...

 
SPONSOREN & PARTNER