Jolla liefert Tablets und beendet Projekt

Jolla liefert Tablets und beendet Projekt

4. Januar 2016 -  Jolla hat bekanntgegeben, dass im Januar eine Ladung Tablets ausgeliefert werden soll und dass danach Schluss ist mit dem Tablet-Projekt.
(Quelle: Jolla)
Der finnische Smartphone-Hersteller Jolla hat in einem Neujahrgruss mittels Blog Klarheit zu seinem Tablet-Projekt gegeben, das mittels Crowdfunding Ende 2014 angestossen wurde. Damals wurde innert kürzester Zeit das Finanzierungsziel erreicht, und im Herbst 2015 haben tatsächlich auch einige wenige Unterstützer erste Jolla-Tablets erhalten. Allerdings geriet Jolla auch in finanzielle Schieflage, die erst durch den Einstieg neuer Geldgeber im Dezember 2015 behoben werden konnte und die das Tablet-Geschäft stärker tangierte als gedacht.

Nun macht Jolla klar, dass im Januar eine weitere Lieferung Tablets ausgeliefert werden soll, und dass das Tablet-Projekt damit beendet wird. Man werde aber nicht alle Crowdfunding-Unterstützer beliefern können, räumt Jolla ein. Unklar ist, ob die Vorbesteller, die leer ausgehen, ihr Geld zurückerhalten. Versprochen wird einzig, dass diese nicht mit leeren Händen dastehen sollen.


In Zukunft wird sich Jolla auf die Lizenzierung seines Sailfish OS konzentrieren. (mw)
Weitere Artikel zum Thema
 • Tablet-Projekt von Jolla knackt 1-Millionen-Dollar-Grenze
 • Jolla liefert Update für Sailfish OS aus
 • Jolla-Smartphone kommt in die Schweiz

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2018/07
Schwerpunkt: Unified Communication
• Der Wunsch als Vater des Gedankens
• Viel Potential mobiler UC-Lösungen bleibt ungenutzt
• Digitale Assistenten für smarte Meetings
• Marktübersicht: Die Telefonanlage wird virtuell
• Unternehmens­kommunikation in Zeiten von All IP
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER