Acer Veriton N4630G, Axxiv Fin Nuc DQM8711, Terra PC-Micro x000 - Leistungsfähige Rechner im Kleinstformat

Acer Veriton N4630G, Axxiv Fin Nuc DQM8711, Terra PC-Micro x000 - Leistungsfähige Rechner im Kleinstformat

6. Juli 2014 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2014/07
(Quelle: Wortmann)
Mit Acer, Littlebit und Wortmann präsentieren gleich drei Unternehmen neue Kompaktrechner, die alle auf Windows 7 oder Windows 8.1 basieren. Der Veriton N4630G von Acer (999 Franken) bietet nebst bis zu 16 GB RAM auch 128 GB SSD-Speicher. Im Innern des 204x33,2x249,5 Millimeter grossen Mini-Rechners arbeitet ein Intel-Core-i5-Prozessor mit 3,6 GHz.
Der Axxiv Fin Nuc DQM8711 von Littlebit (ab rund 700 Franken) kommt derweil mit einem Core-i5-Prozessor von Intel, der mit 1,3 GHz taktet, sowie einem Arbeitsspeicher von bis zu 8 GB und einem internen Speicher von bis zu 1 TB. Letzterer kann als HDD oder SSD konfiguriert werden. Die Abmessungen werden vom Hersteller mit 116,6x49,5x102 Millimeter angegeben.

Wortmann ergänzt sein Micro-PC-Portfolio gleich um drei neue Modelle: den Terra PC-Micro 3000 (326 Franken), den 5000 (709 Franken) und den 6000 (899 Franken). Die leistungsfähigste Ausführung, der Terra PC-Micro 6000 (Bild, 116,6x112x34,5 Millimeter), bietet 4 GB RAM und 240 GB SSD-Speicher. Der verbaute Intel-Core-i5-Prozessor taktet mit bis zu 2,6 GHz.
Info: Acer, www.acer.ch; Littlebit, www.littlebit.ch; Wortmann, www.wortmann.ch

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER