Gartner bezeichnet Schweizer Unblu als wichtigen Hersteller

Gartner bezeichnet Schweizer Unblu als wichtigen Hersteller

31. Oktober 2013 -  Hübsche Auszeichnung für Unblu: Das Schweizer Softwareunternehmen wird von den Marktforschern von Gartner als "wichtiger Hersteller für Collaborative Customer Interface" genannt.
Gartner bezeichnet Schweizer Unblu als wichtigen Hersteller
(Quelle: Unblu)
Die Marktforscher von Gartner haben den "CRM Hype Cycle Report 2013" veröffentlicht und erwähnen darin auch das Schweizer Softwarehaus Unblu. Der Co-Browsing-Spezialist wird dabei als "wichtiger Hersteller für Collaborative Customer Interfaces" aufgeführt – neben Industriegiganten wie Oracle, Salesforce.com oder SAP. Gemäss Luc Haldimann (Bild), CEO von Unblu, ist dies das Ergebnis "von acht Jahren Entwicklung im Bereich Co-Browsing und fünf Jahren Erfahrung im produktiven Einsatz der Technologie."

Gartner führt Co-Browsing unter der Rubrik kollaborative Kundenschnittstellen (Collaborative Customer Interfaces) und erklärt in dem Bericht, dass die Relevanz von Co-Browsing für die Effizienz von Online-Kanälen sehr hoch sei. Mit dieser Technologie könnten höhere Umsätze sowie zufriedenere Kunden generiert werden, so Gartner. Unternehmen wird in dem Bericht geraten, schon heute die Einführung von Co-Browsing in Ihre Technologie-Roadmap mitaufzunehmen. (mw)
Weitere Artikel zum Thema
 • Schweizer Unblu gewinnt Möbel Pfister für Co-Browsing-Lösung
 • UBS geht beim Support neue Wege
 • Die besten Schweizer Webprojekte 2010

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2019/07
Schwerpunkt: Managed Document Services 2019
• Dokumente verwalten von MDS bis EIM
• ECM ist in der Schweiz ein Wachstumsmarkt
• MDS - Basis für den Wandel zum modernen Arbeitsplatz?
• Die Datensilos müssen weg
• Strategien für ein effizientes Output Management
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER