Toshiba Portége Z10t, Satellite Pro C850-1H0, Dell Latitude 3330 - Ultrabook und Notebooks fürs Business

Toshiba Portége Z10t, Satellite Pro C850-1H0, Dell Latitude 3330 - Ultrabook und Notebooks fürs Business

8. Juni 2013 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2013/06
Toshiba positioniert das Satellite Pro C850-1H0 als preiswertes Notebook mit Business-Ausstattung. (Quelle: Toshiba)
Das Portégé Z10t von Toshiba ist ein Ultrabook mit abnehmbarer Tastatur und ist laut Hersteller für anspruchsvolle Business-Anwender gedacht. Der Full-HD-Touch-Bildschirm des Z10t misst 11,6 Zoll und beim Betriebssystem setzt Toshiba auf Windows 8 Pro. Im Inneren des Ultrabooks schlägt ein Intel-Core-Prozessor und an Schnittstellen bietet das Z10t unter anderem Gigabit-LAN, USB 3.0 sowie HDMI. Auf den Markt kommt das Gerät angeblich noch im zweiten Quartal 2013.
Nebst dem Ultrabook für den Geschäftseinsatz präsentiert Toshiba auch ein neues Notebook mit Business-Ausstattung. Das Satellite Pro C850-1H0 verfügt über einen 15,6-Zoll-Bildschirm, 4 GB RAM und einen internen HDD-Speicher von 500 GB. Angetrieben wird das Business Notebook von einem Celeron-1000M-Prozessor von Intel mit einer Taktfrequenz von 1,8 GHz. Ausserdem bietet das Gerät diverse Schnittstellen wie HDMI, USB 2.0 und 3.0, WLAN und Bluetooth. Betriebssystem-seitig kommt Windows 8 zum Einsatz. Das Satellite Pro C850-1H0 ist ab sofort für 499 Franken verfügbar.

Derweil bringt Dell mit dem Latitude 3330 ein Notebook für kleine Unternehmen und Bildungseinrichtungen auf den Markt. Das 13,3-Zoll-Gerät, dessen Display mit 1366x768 Pixeln auflöst, unterstützt die Betriebssysteme Windows 7 und 8 sowie Linux Ubuntu und ist wahlweise mit den Intel-Prozessoren Core i3, i5 oder Celeron verfügbar. Auch bezüglich Speicher haben die User die Wahl zwischen Standard-Festplatten und SSDs mit maximal 500 GB, der Arbeitsspeicher beträgt 4 GB. Für die Konnektivität sorgen derweil VGA, HDMI und USB 3.0. Das Latitude 3330 ist ab 1209 Franken erhältlich.
Info: Toshiba, www.toshiba.ch; Dell, www.dell.ch

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER